ufuUfU e.V.
Unabhängiges Institut für Umweltfragen

Homepage:

www.ufu.de
www.korina.info

Tel.: 0345/202 65 30
Fax: 0345/ 68585216


Das UfU war die erste Gründung eines unabhängigen Instituts für Umweltwissenschaft in den neuen Bundesländern. Schon im November 1989 wurde es von rund 40 ostdeutschen Wissenschaftlern initiiert. Entscheidender Impuls für diesen Schritt war das Anliegen, bürgernah und zeitkritisch die umweltpolitische Entwicklung in (Ost)Deutschland zu analysieren und zu befördern. Als Ziel seiner Arbeit wurde in der Vereinssatzung festgeschrieben: "Der Zweck der Vereinigung ist die Förderung von ökologisch orientierter Wissenschaft, Forschung, Umweltgestaltung, Lebensweise sowie der Schutz der Umwelt." Auch nach 20 Jahren hat sich an diesem Auftrag nichts geändert. Nach wie vor vereint das UfU Merkmale eines Umweltinstituts mit denen eines Umweltvereins.

Das UfU verfügt über eine Geschäftsstelle in Berlin sowie unser Zweigbüro im Reformhaus Halle. Ca. 25 Mitarbeiter arbeiten in den Fachgebieten Klimaschutz & Umweltbildung, Umweltrecht & Partizipation, Ressourcenmanagement & Umweltkommunikation sowie in verschiedenen Projekten. Rund 250 Mitglieder und Spender unterstützen mit ihren Beiträgen, Spenden und Aktivitäten die Tätigkeit des Instituts. Neben dem siebenköpfigen Vorstand wird das UfU in seiner inhaltlichen Arbeit von einem wissenschaftlichen Beirat unterstützt, dem zehn Persönlichkeiten aus Wissenschaft und Politik angehören.

Auftraggeber bzw. Zuwendungsgeber des UfU sind die EU, Ministerien des Bundes und der Länder, Kommunen, Umweltorganisationen und Umweltverbände sowie Unternehmen, Stiftungen und wissenschaftliche Einrichtungen.

Das UfU-Büro in Halle bearbeitet Projekte aus den UfU-Fachbereichen "Klimaschutz und Umweltbildung" sowie "Ressourcenmanagement & Umweltkommunikation".

Seit 2010 ist das UfU Betreiber der Koordinationsstelle Invasive Neophyten in Schutzgebieten Sachsen-Anhalts (KORINA).

 

Das UfU war Kooperationspartner im bundesweiten Projekt LEUCHTPOL, dass Bildung für nachhaltige Entwicklung am Beispiel des Themas Energie und Umwelt bundesweit in Kindertagesstätten verankerte.

Die UfU-Themen und Informationen,  unsere Institutszeitschrift, informiert über die Tätigkeit unserer Arbeitsbereiche und über ausgewählte aktuelle Fragestellungen des Umweltschutzes.